^Nach oben
Slider - Audi Slider - Suzuki Slider - Rolls Rolls Slider - Motorrad Slider - Event

Beauty-WomenSkyMachine steht für Fahrzeug-Shootings, Event-, Portraitfotografie und kleineren Clip- Produktionen. Sehen Sie sich in Ruhe um.

photography and more

Produkttest: Philips Hue

Philips Hue

Computerbild hat, wie so oft, zu einem Gewinnspiel / Produkttest aufgerufen, diesmal ging es um die smarte Philips Hue Beleuchtung.

Das zu testende Set besteht aus folgenden Komponenten:

Das ganze Set kostet ~ 600,- €, wer möchte da nicht gerne mittesten?

Ziel war es mit den smarten Hue Lampen eine vorweihnachtliche Stimmung anzuregen. Was bei mir leider durch Umzüge und anderen Terminen doch schwieriger war als gedacht. Das vorgestellte Konzept konnte leider nicht vollkommen umgesetzt werden, da der Testzeitraum stark eingeschränkt war. Am Dienstag den 29.11. kam der große Karton mit den Lampen, bis zum Sonntag 04.12.2016 war Zeit die Vorgaben des Testprotokolls umzusetzen / auszufüllen.

Da wir anfang Dezember noch nicht ganz so weit waren mit der Dekoration, durfte noch ein weiterer Haushalt herhalten, um die Dekoration ins rechte Licht zu rücken.

Die Einrichtung

Im Starter Set befinden sich 3 LED Lampen mit der GU10 Fassung, eine Bridge, ein Netzteil und ein Netzwerkkabel.
Die Bridge wird einfach ans Stromnetz angeschlossen und anschließend mit dem WLAN-Router verbunden.
Schnell ist auch die Philips Hue App im Google Play Store oder im Apple Store gefunden und auf dem Smartphone installiert.
Nach dem Starten der App wird nach der Bridge im heimischen W-Lan gesucht. Durch einen Tastendruck auf der Bridge wird die Kopplung abgeschlossen.

Weiterlesen: Produkttest: Philips Hue

HTC Sensation mit Android Nougat (7.1.1)

HTC Sensation mit Android 7 Nougat

Das HTC Sensation hat schon in der IT Zeit so einge Leben hinter sich gelassen. Dank der Community erlebt das Smartphone noch mal eine Frischzellenkur, ab sofort gibt es von inoffizieller Seite Android Nougat für das alte HTC. Zuvor gab es schon Android Lollipop und Android Marshmallow

Als Basis wurde diesmal Cyanogenmod 14 verwendet, dass eine angepasste Version von Googles Android Nougat ist..

Wer Android 7.0 bereits einmal gesehen hat und Android Marshmallow gewohnt ist, wird sich mit dem aktuellsten Betriebssystem schnell zurecht finden.

Wie ihr das ROM einspielen könnt, erfahrt ihr hier im Forum, die Installation bezieht sich auf die Marshmallow Version, jedoch funktioniert dies auch für die Nougat Variante. 

=== Update - 29.10.2016 ===

Android 7.1 auf Basis von Cyanogenmod 14.1 steht bereit.

=== Update - 26.01.2017 ===

 Android 7.1.1 steht bereit, diesmal auf Basis von Lineage OS, dem nachfolger von Cyanogenmod.

=== Update - 05.03.2017 ===

Leider wurde mit der letzten Veröffentlichung, die hier vorgestellte Entwicklung zum 28.01.2017,
vom Entwickler Ivanich eingestellt.

=== Update - 12.03.2017 / 20.03.2017 ===

Obwohl die Entwicklug eingestellt wurde, wurde nun eine neue Version veröffentlicht (lineage-14.1-20170310-UNOFFICIAL-pyramid.zip lineage-14.1-20170318-UNOFFICIAL-pyramid.zip)

Produkttest: Logitech ZeroTouch

Logitech Zerotouch

In Rahmen einer Auslosung von Computerbild durfte ich die Smarte Logitech ZeroTouch Handyhalterung testen.

Die kleine rote Magnethalterung für den Lüftungsschlitz kam in einem kleinen unscheinbaren Karton eines Onlinehändlers an.
In der Umverpackung war ein weiterer neutraler kleinerer Karton mit der Halterung, das war es auch schon...
Gut, Online Suchmaschine angeschmissen und alles nötige nachgelesen.

Installation der App auf dem Android Smartphone

Die App war schnell im Google Playstore gefunden und installiert, mit ihren 89 MB ist die App nicht unbedingt ein leichtgewicht, dafür ist sie jedoch kostenlos und funktioniert ausschließlich mit der Logitech ZeroTouch Handyhalterung.

Ersteinrichtung

Nach der Installation kann die App gestartet werden. Die Einrichtung ist sehr gut beschrieben und die Kopplung mit der Halterung ist mit der Intuitiven Erklärung schnell abgeschlossen. Für Smartphones ohne Metalrückseite liegen zwei Metallplättchen bei, dass auf der Rückseite des Handys aufgeklebt werden kann. Für meine Tests habe ich das Metallplättche zwischen Smartphone und Schutzhülle geklemmt.

Erste Nutzung im Auto

Für den Test habe ich die Smarte ZerTouch Haltung in drei Fahrzeugen ausprobiert:

Weiterlesen: Produkttest: Logitech ZeroTouch

Ankündigung
Das smarte Türschloss von Nuki ist nun lieferbar!
Jetzt das Nuki Smart Lock bestellen!

SkyMachine 1999 - 2019 copyright