^Nach oben
Slider - Audi Slider - Suzuki Slider - Rolls Rolls Slider - Motorrad Slider - Event

Beauty-WomenSkyMachine steht für Fahrzeug-Shootings, Event-, Portraitfotografie und kleineren Clip- Produktionen. Sehen Sie sich in Ruhe um.

photography and more

Oral-B Professional - Akku wechseln

Oral-B Zahnbürste

Da meine Oral-B Professional Care nur noch zwei Putzzyklen durchgehalten hat, also so langsam aber sicher den Geist aufgegeben hat, hab ich mir dafür interessiert, welcher Akku eigentlich in so einer Zahnbürste werkelt und ob man die Zahnbürste überhaupt unbeschadet öffnen kann...

Bei Youtube findet man hierzu unzählige Videos mit Lösungen und Anleitungen wie man selbst den Akku wechseln kann. Soweit so gut, die Zahnbürste ist schnell mit der originalen Ladestation geöffnet, hierzu einfach die Zahnbürste auf die Ladestation stecken und gegen den Uhrzeigersinn drehen, anschließend oberhalb kann man oben am Handgriff den kleinen Metall- / Plastikring (je nach Modell) abhebeln, jetzt kann man das Innenleben vorsichtig von oben nach unten herausschieben.

Als Akku wird eine Nickel-Metallhydrid in der 4/5 größe verwendet. Den Akku kann man leicht herauslöten und gegen eine Batterie mit Lötfahnen austauschen. Ich habe hierfür einen Eneloop Akku 1900 mAh mit Lötfahnen gewählt:

Wie zB. in diesem Youtube Video, lässt sich die Batterie raus löten und wieder verlöten.

Weiterlesen: Oral-B Professional - Akku wechseln

Audi MMI 3G/3GP: Video ansehen während der Fahrt

Audi MMI

Da es immer noch viele Angebote gibt, die Audifahrern viel Geld aus der Tasche ziehen um ihnen die Funktion "Video in Motion" kurz VIM freizuschalten, was kurz gesagt heißt die Möglichkeit TV oder Videos während der fahrt ansehen zu können, möchte ich euch hier eine kostenlose Alternative aufzeigen.

Die Anleitung bezieht sich auf das Audi MMI Navigation 3G und 3GP.

Ihr geht wie folgt vor (VCDS vorausgesetzt):

Weiterlesen: Audi MMI 3G/3GP: Video ansehen während der Fahrt

Audi MMI 3G/3GP: Digitalradio+ nachrüsten

Audi MMI

Wer in seinem Audi Digitalradio+ empfangen möchte und dabei auf die Originalteile von Audi zurückgreifen will, kann beim Audi Navigationssystem MMI 3G und 3GP einfach die Radiounit austauschen.

Wer bereits Digitalradio hat und sich seit ca. 2 Jahre wundert, dass er nur noch eine Handvoll Sender empfängt, liegt es daran, dass DAB kaum noch ausgestrahlt wird und stattdessen auf DAB+ gesetzt wird.

Leider ist die Radioeinheit nicht mit einem Update auf den neuen Standard updatebar, deshalb muss die Radio-Unit einfach ausgetauscht werden.
Hintergrund:
in der "alten" Unit wird das Signal Hardwareseitig decodiert, in den "neuen" Units geschieht das per Software und beherscht die Codierung AAC. Weitere Informationen findet ihr unten in den weiterführenden Weblinks.

Ausgangssituation in meinem Fall war: DAB mit der Radio-Unit 4F0 035 061,
diese wurde gegen die Radio-Unit 4G0 035 061 mit DAB+ ersetzt.

Im Audi A5 Coupe geht ihr wie folgt vor:

Weiterlesen: Audi MMI 3G/3GP: Digitalradio+ nachrüsten

SkyMachine 1999 - 2020 copyright