^Nach oben
Slider - Audi Slider - Suzuki Slider - Rolls Rolls Slider - Motorrad Slider - Event

Beauty-WomenSkyMachine steht für Fahrzeug-Shootings, Event-, Portraitfotografie und kleineren Clip- Produktionen. Sehen Sie sich in Ruhe um.

photography and more

Audi MMI 3G/3GP: Video ansehen während der Fahrt


Audi MMI

Da es immer noch viele Angebote gibt, die Audifahrern viel Geld aus der Tasche ziehen um ihnen die Funktion "Video in Motion" kurz VIM freizuschalten, was kurz gesagt heißt die Möglichkeit TV oder Videos während der fahrt ansehen zu können, möchte ich euch hier eine kostenlose Alternative aufzeigen.

Die Anleitung bezieht sich auf das Audi MMI Navigation 3G und 3GP.

Ihr geht wie folgt vor (VCDS vorausgesetzt):

  • wählt das Steuergerät "5F -Informationselek. I" aus
  • wählt "Erweiterte ID - 1A" aus
  • notiert euch die ausgegebene Seriennummer
  • aus der Seriennummer ermittelt ihr euch den Logincode, den wir noch benötigen,
    hierzu tragt ihr die 14 Zeichen in eine Tabelle ein, Beispiel Seriennummer: 123A0123456789
    1 2 3 A 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
    - - - - - - - - - 3 5 - 2 4

    In diesem Beispiel ist der Logincode die "08596" (die führende Null ist fix)
  • wählt nun "Zugriffsberechtigung - 16" aus
  • gebt den ermittelten Logincode ein
  • wählt "Anpassung - 10" aus
  • wählt Kanal "48" aus (sollte der Kanal nicht verfügbar sein, hat das Login nicht geklappt)
  • setzt den Wert auf 255
  • speichert

Nun wird das Videosignal wärend der Fahrt nicht mehr abgeschaltet.

Achtung: In Deutschland und ggf. anderen Ländern ist es nicht erlaubt, dass der Fahrer während der Fahrt von Videos oder TV-Sendungen abgelenkt wird, deshalb ist diese Lösung nur für das Ausland, in dem es gestattet ist, anzuwenden.

Der Autor übernimmt keine Haftung bei fehlerhafter Durchführung der Anleitung.
Notiert euch immer zuvor die originalen Einstellungen.

SkyMachine 1999 - 2018 copyright